🔔 NEWS UPDATE: Verimi unterstützt die neue internetbasierte Fahrzeugzulassung!

Digitale Identitäten: Die Zukunft der sicheren und bequemen Identitätsverwaltung

Teilen

In einer zunehmend digitalisierten Welt, in der der Einsatz von Apps und Tools allgegenwärtig ist, gewinnt das Thema digitales Identitätsmanagement immer mehr an Bedeutung. Besonders in Deutschland, wo die Adoption digitaler Identitäten im internationalen Vergleich noch zurückliegt, eröffnen sich vielfältige Chancen für Innovation und Fortschritt.

Aber wie funktioniert das genau? Stellen Sie sich vor, Sie haben eine digitale Brieftasche, in der Sie all Ihre wichtigen Dokumente sicher speichern können. Diese Identitätsdaten sind verschlüsselt und geschützt. Mit einem einfachen Klick können Sie Ihre Identität verifizieren und Dienste in Anspruch nehmen, ohne immer wieder aufwendige Identitätsprüfungen durchlaufen zu müssen. Doch wie können wir sicherstellen, dass diese Identitäten geschützt und gleichzeitig bequem zugänglich sind?

Die Vision von Verimi

Die Vision von Verimi ist klar: Eine Zukunft, in der digitale Identitäten genauso sicher und vertrauenswürdig sind wie physische Dokumente, jedoch ohne den damit verbundenen Aufwand. Diese Vision wird durch die Entwicklung einer sicheren digitalen ID-Wallet Wirklichkeit, die Ausweise, Führerschein und andere Dokumente in einer zentralen Plattform vereint.

Die Herausforderung der digitalen Identitäten

Sich zu identifizieren ist heute oft mühsam und zeitaufwendig. Stellen Sie sich vor, Sie stehen mitten in der Nacht auf einem Flughafenparkplatz und müssen sich für einen neuen Carsharing-Dienst registrieren. Sie werden aufgefordert, den Ausweis und den Führerschein zu fotografieren. Das ist nicht nur kompliziert, sondern auch fehleranfällig. Genau hier setzt Verimi an: Sie haben alles bereits an einem sicheren Ort abgelegt, sie nutzen eine sichere App oder den Zugang über das Internet und das ermöglicht Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Verifizierung, die auf Knopfdruck funktioniert.

Mit der fortschreitenden Digitalisierung wird es möglich, immer mehr Services und Behördenvorgänge online abzuwickeln. Dies bringt zwar eine große Bequemlichkeit mit sich, stellt aber auch hohe Anforderungen daran, sicherzustellen, dass auch derjenige handelt, der es vorgibt zu sein. Ein zentrales Thema bei der digitalen Identität ist somit die Sicherheit. Deshalb setzt Verimi auf höchste Sicherheitsstandards und eine sichere Datenspeicherung in Europa.

Die Bedeutung für die Zukunft

Die Bedeutung einer sicheren digitalen Identität wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Mit Verimi sind Nutzer auf die steigenden Anforderungen bestens vorbereitet. Ob bei der Anmeldung zu Online-Diensten, der Verifizierung von Behördenanfragen oder einfach im Alltag. Die ID-Wallet von Verimi bietet zahlreiche Vorteile für Nutzende:

  1. Sicher: Die Identitätsdaten werden verschlüsselt und sicher in der digitalen Brieftasche gespeichert. Nutzer können sich darauf verlassen, dass ihre persönlichen Informationen geschützt sind.
  2. Bequem: Statt mühsamer Eingaben und langwieriger Verifizierungsprozesse genügt ein einfacher Klick, um die benötigten Identitätsdaten abzurufen.
  3. Flexibel: Verimi bietet eine einheitliche Lösung für verschiedene Arten von Identitätsnachweisen. Egal ob Ausweise, Führerscheine oder Impfzertifikate – alles ist im Verimi ID-Wallet ablegbar.
  4. Benutzerfreundlich: Die intuitive Benutzeroberfläche macht die Nutzung der digitalen Brieftasche zum Kinderspiel. Auch weniger technisch versierte Nutzer finden sich schnell zurecht.

Jetzt ausprobieren.

Sie möchten mehr erfahren? Im Podcast-Gespräch mit Deep Tech Berlin spricht Verimi CEO Roland Adrian über die Bedeutung digitaler Identitäten für die internetbasierte Fahrzeugzulassung, das digitale Gesundheitswesen und vieles mehr.