Verimi
Blog

Wir verwerten keine Nutzerdaten zu Werbezwecken — und das ist auch gut so!

sichere digitale persoenliche Daten keine Nutzerdaten zu Werbezwecken
— Uncategorized

Digitale Identität baut auf Vertrauen. Vertrauen, dass Unternehmen sich darauf verlassen können, mit der Person zu agieren, die sie vorgibt zu sein. Vertrauen, dass mit meiner Identität als Nutzer nicht etwas gegen meinen Willen geschieht.

Wir bei Verimi möchten von den Nutzern, dass sie uns als Datentresor für ihre Identität betrachten und bei uns persönliche Daten wie Personaldokumente hochladen. Wie könnten wir dieses Vertrauen missbrauchen, in dem wir diese hoch sensiblen Daten an Unternehmen für x-beliebige Online-Werbung verkaufen oder den Weg für den dafür nötigen Datenaustausch ebnen?

Das ist ein Geschäftsmodell der Vergangenheit, das spätestens mit der ePrivacy-Verordnung verschwinden könnte. Bei Verimi wird es das jedenfalls nicht geben. Wer ein Gegengewicht zu den GAFAs sein möchte, kann nicht das gleiche nur in grün machen.

Kein Tracking, kein Datenhandel, keine Vermarktung von Nutzerdaten zu Werbezwecken

Aus diesem Grund setzen wir keine Tracker oder Cookies zur Sammlung soziodemografischer Daten ein. Dies verbietet sich als Vertrauens- und Identitätsplattform. Wir werten keine personenbezogenen Nutzerverhaltensdaten aus.

Deshalb gibt es bei Verimi auch kein Einwilligungsmanagement zur Nutzung von Daten durch Dritte für Werbezwecke. Partner und Gesellschafter im Verimi-Netzwerk haben keine Möglichkeit, an solche Daten zu gelangen oder diese auszutauschen.

Verimi wurde konzipiert, um Nutzern ihre Datensouveränität zurückzugeben.

Natürlich müssen an bestimmten Stellen Nutzer ihre bei Verimi hinterlegten Daten mit Partnern teilen, wenn Sie bestimmte Funktionen nutzen wollen. Aber wir sind davon überzeugt, dass Nutzer immer selbst entscheiden sollen, wie ihre Daten eingesetzt werden. Deshalb muss bei Verimi der Nutzer jede Datenübertragung freigeben. Zeitgleich gilt das Prinzip der Datensparsamkeit — es werden nur jene Daten freigegeben, die für den Prozess auch wirklich nötig sind.

Sorry, Vermarkter — Verimi ist keine Login-Allianz

Immer wieder hören wir Vergleiche zu anderen Initiativen oder den Begriff “Login-Allianz”. Verimi ist keine Login-Allianz. Wir sind kein Login-Dienst für Branchen, die stark auf gezielte personalisierte Werbung setzen und dafür ein Tool zur Einhaltung geltender Regeln brauchen. Verimi bietet Werbetreibenden oder Unternehmen, die Werbung schalten möchten, keine Lösung.

Wir bieten Identifizierungs- und Vertrauensdienste an, um hoch regulatorische Prozesse, wie Onboardings für Kontoeröffnungen, Versicherungen, Behörden zu bieten.

Eine geprüfte, verifizierte Identität, ein Datentresor, der digitale Perso — nennen Sie es wie sie wollen. Aber nicht Login-Allianz.

Wir sind davon überzeugt, dass die digitale Identität ein hohes Gut ist, das nicht mit Werbung vermischt werden sollte.

 

Bildquelle: unsplash.com